Generalversammlung 2018 - Schalmeien Baindt
15371
post-template-default,single,single-post,postid-15371,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,overlapping_content,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-13.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Generalversammlung 2018

Generalversammlung 2018

Am Freitag den 23.03.18 konnte der 1.Vorstand, Marcel Knapp im Bischof-Sproll-Saal zahlreiche Aktive, Passive und Jugendschalmeien Mitglieder begrüßen. Besonders begrüßte er als Vertreter der Gemeinde Baindt, 2. Stellvertretender Bürgermeister Dr. Anton Eberle und unseren Wahlleiter Werner Weissenberg.

Nach dem verlesen der Tagesordnungspunkte berichtete Marcel Knapp vom erfolgreichen Abschluss der Crowdfunding Aktion der VR-Bank Ravensburg-Weingarten und dass die neuen Uniformhemden in der 1. Probe anprobiert werden. Danach lobte er den Einsatz der AH-Schalmeien, die (immer wenn nötig) zur Verfügung stehen. Ebenso sprach er den verbliebenen Jugendschalmeien ein Lob aus, dass Sie sich im letzten Jahr sehr gut eingebracht hatten. Es wird aber weiterhin an der Jugendarbeit festgehalten da diese für einen Fortbestand der Baindter Schalmeien immens wichtig ist.

Als nächstes verlas Christian Kerner den Bericht des Schriftführers über die vielfältigen Aktivitäten und Zahlen der Schalmeien und Jugendschalmeien. Der Verein besteht derzeit aus 145 passiven Mitgliedern. Die Schalmeienkapelle besteht derzeit aus 30 aktiven und 5 Jugendschalmeien. Wobei sich beide Kapellen über Zuwachs sehr freuen würden.

 

Der Musikalische Leiter, Martin Stauber ehrte im Anschluss die 5 Proben und Auftritts besten mit einer Flasche Wein und einem Gutschein.

 

  1. 89% Anwesenheit: Daniel Bacher
  2. 91% Anwesenheit: Alexander Glaser
  3. 92% Anwesenheit: Michael Sonntag und Dominik Rapp
  4. 97% Anwesenheit: Lukas Tanner

 

Außerdem bedanke er sich bei der gesamten Kapelle für die gute Unterstützung im vergangenen Jahr.

 

Im Anschluss stellte Maik Schellhorn einen sehr detaillierten Kassenbericht des vergangenen Jahres vor. Thorsten Lott, in seiner Funktion als Kassenprüfer, bestätigte die sehr gute Kassenführung.

Unter der Wahlleitung von Werner Weissenberg wurde Adrian Zanutta in seinem Amt als 2. Vorstand bestätigt. Ebenso Martin Stauber als Musikalischer Leiter und Thorsten Lott als Kassenprüfer. Nicht mehr zur Wahl stellte sich Christian Kerner, somit wurde Lukas Tanner als neuer Schriftführer gewählt.

Die Schalmeienkapelle bedankt sich bei Christian Kerner für seine langjährige Arbeit in der Vorstandschaft (5 Jahre Jugendvertreter, 10 Jahre Musikalischer Leiter, 4 Jahre Schriftführer) Die Schalmeien freuen sich, dass Er weiterhin dem Verein mit Rat und Tat als „Indianer“ zur Seite steht.

 

Anschließend wurden von Martin Stauber die Ehrungen durchgeführt.

  • Für 10 Jahre Mitgliedschaft erhielt Maik Schellhorn die Ehrennadel in Bronze
  • Für 20 Jahre Mitgliedschaft erhielten Marcel Knapp und Alexander Glaser einen Steinkrug
  • Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Thomas Gauder, Markus Hahn und Jürgen Ingerl die Ehrennadel in Gold sowie einen Wandteller

 

Zum Ende der Versammlung gab der 1. Vorstand noch einen Ausblick auf die weiteren Aktivitäten im kommenden Jahr und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Zum Abschluss ergriff Dr. Anton Eberle, als Vertreter der Gemeinde Baindt noch das Wort und danke der gesamten Schalmeienkapelle für die gute Arbeit und wünscht sich auch weiterhin dieses offene Verhältnis.

 

Nach dem offiziellen Ende wurde in geselliger Runde noch das ein oder andere Thema vertieft und angeregt diskutiert.